Feuerwehrkommando neu gewählt!

76 Kameraden und 15 Jungfeuerwehrmitglieder darunter zwei Mädchen nahmen an der Vollversammlung in der Musikschule teil.

Nach einer sehr umfangreichen Jahreshauptversammlung konnten sich die anwesenden Ehrengäste Bürgermeister Brandstätter, Amtsleiter Wittinghofer Christian, Pfarrer Dr. Röthlin, Bezirkshauptmann a.D. Dr. Zierl Hans Peter und Bürgermeister a.D. Höller Friedrich ein Bild über die umfangreichen Tätigkeiten der FF Lasberg machen. Die Wehr leistete über 100 Einsätze im Jahr 2012 mit ca. 3000 geleisteten Arbeitsstunden. Kamerad Alois Höller wurde für seine hervorragende zehnjährige Tätigkeit als Lotsenkommandant  (1993-2003) der Ehrendienstgrad E-BI verliehen. Anschließend wurde das Feuerwehrkommando neu gewählt. Von den 145 Mitgliedern der FF Lasberg waren 76 anwesend und somit wahlberechtigt. Bürgermeister Brandstätter bedankt sich beim Kommandant Freudenthaler Andreas für die sehr gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Feuerwehr und betonte dass die Feuerwehr auch in Zukunft mit der vollen Unterstützung von Seiten der Gemeinde rechnen kann.

Zum Kommandant der FF Lasberg wurde gewählt:

HBI Ringdorfer Christian

Kommandantstellvertreter: OBI Haunschmied Gerhard

Kassenführer: AW Fenzl Alois

Schriftführer: AW Brandstätter Harald

Weiters wird zum Zugskommandanten BI Hablesreiter Christoph ernannt.

Zum Lotsenkommandanten BI Waldmann Martin

Zum Gerätewart AW Freudenthaler Johannes

Jugendbetreuer: HBM Leister Michael

Atemschutzwart: HBM Seiringer Stefan

Gruppenkommandant: HBM Wurm Erwin

Gruppenkommandant: HBM Waldmann Matthias

Gruppenkommandant: HBM Haunschmied Thomas

v.l.:Schriftführer: Brandstätter Harald, Kommandant: Ringdorfer Christian,

Kommandant-Stv.: Haunschmied Gerhard, Kassier: Fenzl Alois   

 

Freiwillige Feuerwehr Lasberg
11. März 2013